Slider Bild
Slider Bild
Slider Bild
Slider Dimensions
21 Februar 2024

Rabenhorst beteiligt sich an bundesweiter Kampagne „#Zusammenland – Vielfalt macht uns stark“

Mit der Teilnahme will das traditionsreiche Familienunternehmen sich klar zu Freiheit, Vielfalt und Willkommenskultur bekennen

Die Kampagne „#Zusammenland – Vielfalt macht uns stark“ wurde von großen deutschen Medienhäusern gemeinsam mit rund 500 Unternehmen, Stiftungen und Verbänden ins Leben gerufen und will ein klares Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Dabei wurde eine gemeinsame visuelle Umsetzung jeweils auf Doppelseite in zahlreichen deutschen Tageszeitungen sowie bundesweit auf digitaler Außenwerbung veröffentlicht, die auch die jeweiligen Firmenlogos aller Teilnehmer integriert hat.

Rabenhorst steht für über 125 Jahre Wissen und Erfahrung in der Herstellung wohltuender Säfte in Premium-Qualität und weiß aus seiner Geschichte um die unbestreitbaren Vorteile einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung sowie die immense Bedeutung einer vielfältigen, offenen Gesellschaft. Das traditionsreiche Familienunternehmen hat sich deshalb sofort entschlossen, die Kampagne zu unterstützen und Teil dieser zu werden.

„Sowohl für das grundlegende gesellschaftliche Zusammenleben, als auch für die Konkurrenzfähigkeit von Deutschland als Wirtschaftsnation ist ein klares Bekenntnis zu diesen Werten unumgänglich. Deshalb freuen wir uns sehr, dass sich so viele Unternehmen aus Deutschland beteiligen und hier klar Stellung beziehen“, so Klaus-Jürgen Philipp, Geschäftsführer bei Haus Rabenhorst.

DATEIEN:

Pressetext RH Teilnahme an #Zusammenland-Kampagne.pdf